Togo - Deutschland e.V.

Aufbau

Brunnenbau

So manche Frau schnappt sich täglich resigniert den großen Eimer und macht sich auf den Weg zur Quelle, die oft mehrere Kilometer von ihrem Dorf entfernt ist. Der Rückweg mit dem schweren Wassereimer auf dem Kopf (ca.30 kg) ist sehr belastend! Diese Quälerei soll in Avetonou und Umgebung bald Geschichte sein. In dem kleinen Dorf in Togo haben wir 2016 einen ersten Brunnen gebaut. Weitere sollen folgen.

Ziel ist es, den armen Menschen durch kurze Wege Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen und so dazu beizutragen, die Lebensbedingungen vor Ort nachhaltig zu verbessern.

Nähschule

Das alte Gebäude der Nähschule ist 2018 eingestürzt. Das aktuelle Provisorium muss ausgebaut werden, damit die Lehrmeister und die Auszubildenden Zugang zu Strom und Wasser sowie sanitären Einrichtungen haben.
Die Spenden werden für den Material und Baukostenbedarf und die Helfer eingesetzt.

Schweinefarm

Für die Gründung einer Schweinefarm ist die Unterstützung ca.  6 für 6 Monate nötig.

Anschaffung Schweine:

3 Schweine kosten zusammen 150,- Euro

 Schweinefutter:
Für das Schweinefutter werden ca. 15,- Euro monatlich (also insgesamt ca. 90,- Euro) benötigt.

Impfung:
Die Schweine müssen alle Vierteljahr geimpft werden.
Eine Impfung kostet pro Schwein 7,- € für die Medikamente und Tierarztgebühren.

Bedarf gesamt:
ca. 300,- Euro

Hühnerfarm

„Pilotprojekt 9 Hühner & 1 Hahn“

Der Probelauf ist erfolgreich gestartet.
Die Freilauf-Hühner geniessen ein schönes Leben. Inzwischen gibt es schon einige Küken. Leider haben die Schlangen das bemerkt und einige von ihnen verschlungen.
Unsere Idee ist, ein kleines Gehege für die Küken zu bauen, in dem sie geschützt aufwachsen können. Wenn sie groß und schnell genug sind, können sie dann auch mit ins Freiland.
Die Frau, die für die Hühner zuständig ist, kann nach ca.1 Jahr ihre Lebenshaltungskosten durch den Verkauf der Hühner bestreiten, wenn sich der Hühner-Bestandes durch die Küken vergrößert.

Anschaffung Hühner:
10 Hühner ca. 50€

Bedarf für den Bau eines Küken-Auslaufgeheges:
ca. 350€

Bedarf für 6 Monate Betrieb:
Futter: 150€
Medikamente: 40€

Gesamtkosten: 590,- Euro

Gut zu wissen:

Der Aufbau von Arbeitsstätten erfüllt mehrere Zwecke: einerseits bietet ein richtiger Arbeitsplatz die Möglichkeit, langfristige Kompetenz in den entsprechenden Bereichen zu erlangen und einer Person und ihrer Familie eine Perspektive zu bieten – andererseits fördern wir so Hilfe zur Selbsthilfe: an jeder errichteten Arbeitsstätte wird gleichzeitig auch ausgebildet, so dass auch jugendliche einen Einstieg in den Berufsalltag finden können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen